Mathematik

Der Masterstudiengang Mathematik der Freien Universität Berlin ist forschungsorientiert. Aufbauend auf einem ersten Abschluss wird das akademische Wissen vertieft, und die Studierenden erwerben die Fähigkeit, selbständig an akademischen Prinzipien zu arbeiten und zu lernen, akademische Methoden und Erkenntnisse anzuwenden.
Das Masterstudium bietet den Studierenden die Möglichkeit, zuvor erworbenes Wissen in einem der folgenden Bereiche zu vertiefen: Analyse, diskrete Mathematik, algebraische / komplexe Geometrie, numerische Mathematik, Differentialgeometrie oder Topologie.

Hauptmerkmale

Der Masterstudiengang Mathematik an der Freien Universität Berlin baut auf dem Bachelorstudiengang auf und vermittelt tiefere wissenschaftliche Kenntnisse sowie die Fähigkeit, Methoden und Kenntnisse der Mathematik anzuwenden und in einem ausgewählten mathematischen Bereich zu forschen.