Eventmanagement (IHK)


Hier alle Infos zum gewünschten Studiengang erhalten >>

Warum tauche ich nicht einfach direkt in die Branche ein, mache eine freiberufliche, Teilzeit- oder sogar unbezahlte Rolle? Sicherlich ist es sinnvoller, am Arbeitsplatz zu lernen, als sich eine Auszeit zu nehmen, um in die Ausbildung zu investieren.

Die uralte Frage nach den Vorteilen von Lernen und Erfahrung… auf die es offensichtlich keine endgültige Antwort gibt. Es lohnt sich jedoch zu verstehen, welchen Wert diejenigen, die den Schulungsweg für Eventmanagement absolvieren , gegenüber denjenigen, die sich für die Verknüpfung entscheiden, als gewonnen empfinden. Schauen wir uns einige der Vorteile an.

Die Rückmeldungen der jüngsten Studenten aus Event-Schulungen zeigen, dass sie nicht nur ein umfassendes Verständnis der neuesten Fähigkeiten und Techniken erlangen können, die von der Branche gefordert werden, sondern dass sie auch ein Netzwerk von Kontakten innerhalb der Event-Planungsbranche aufbauen, einschließlich ihrer Kommilitonen. Dozenten, Kursleiter und Alumni. Diese Kontakte zusätzlich zum strukturierten Lernen geben den Schülern ein erhöhtes Maß an Vertrauen bei der Suche nach neuen Rollen. Dies ist sicherlich unsere Erfahrung auf dem Eventkurs.
Vielleicht noch wichtiger ist, dass Arbeitgeber auch angeben, dass sie eher dazu neigen, einen Kandidaten einzustellen, wenn sie über ein grundlegendes Erfahrungsniveau in Verbindung mit einer im Idealfall akkreditierten Veranstaltung zum Management von Veranstaltungen verfügen.
Zu oft denken neue Arbeitssuchende auf dem Eventmarkt, dass die von ihnen organisierte Ad-hoc-Veranstaltung / Hochzeit / Party (und die sie möglicherweise dazu inspiriert hat, eine Karriere in Events zu beginnen) ausreicht, um loszulegen. Vielleicht wollen Arbeitgeber offensichtlich Kandidaten, die Erfahrung haben, aber auch eine starke und praktische Grundlage für das Wesentliche der Veranstaltungsplanung haben. Dies gilt für alle Bereiche der Eventbranche, von privaten Feiern bis hin zu groß angelegten Firmenveranstaltungen und Konferenzen. Es ist schwieriger, schlechte Verhaltensweisen zu verlernen, als sie überhaupt richtig zu machen.