Gepr. Bilanzbuchhalter/in (IHK)


Hier alle Infos zum gewünschten Studiengang erhalten >>

Sie können Wirtschaftsprüfer (kurz CA) werden, indem Sie aus einer Reihe von ICAS-Schulungsrouten auswählen, die Optionen für Schulabgänger, Absolventen, Fachkräfte und Auszubildende umfassen.
Um bei ICAS zu studieren, müssen Sie weder über einen Abschluss noch über Erfahrung in Buchhaltung oder Finanzen verfügen, und Sie verdienen während des Trainings ein wettbewerbsfähiges Gehalt.

Der Weg, den Sie zu unserer Qualifikation nehmen, hängt von Ihren aktuellen Umständen ab. Wählen Sie eine aus der folgenden Liste aus oder lesen Sie weiter, um mehr über diese außergewöhnliche Karriere und die vielen Gründe zu erfahren, warum Sie sich für ICAS entscheiden sollten.

Schulabgängerroute
Hochschulzugang für Hochschulabsolventen
Professioneller Einstieg für erfahrene Finanzprofis
Buchhaltung Professionelle Lehrstellen
Was ist ICAS?
Als globaler Berufsverband für Zertifizierungsstellen bilden wir aus, prüfen und leiten, ermöglichen Spitzenleistungen und arbeiten stets für das Allgemeinwohl.

Wir wurden 1854 von Royal Charter gegründet, haben seitdem viele CAs ausgebildet und in jedem Jahr arbeiten Tausende weitere Studenten mit uns zusammen, um das „gecharterte“ Ziel zu erreichen.

Alle 22.000 unserer Mitglieder haben unsere weltweit renommierte CA-Auszeichnung als Chartered Accountant erhalten, eine Qualifikation, die eine internationale Geschäftswelt geprägt hat, die Branchen und Kontinente umfasst und voller lokaler Helden und Unternehmensleiter ist.

Was ist ein Wirtschaftsprüfer (CA)?
Ein Wirtschaftsprüfer (Chartered Accountant, CA) hat sich bei ICAS geschult, um das höchste berufliche Niveau zu erreichen. Er hat unser Programm aus Expertenunterricht, strengen Schulungen und Prüfungen in Buchhaltung und Wirtschaft absolviert und sich gleichzeitig zu einem Prozess der kontinuierlichen beruflichen Weiterentwicklung verpflichtet.

Wie wir weiter unten erläutern , werden ICAS-Zertifizierungsstellen dank des breiten Umfangs unseres Lehrplans auf höchster Ebene nicht nur als Buchhalter, sondern in einer Reihe von geschäftsbezogenen Rollen eingesetzt.

In Großbritannien können nur diejenigen, die sich für ICAS qualifiziert haben, die Berufsbezeichnung „CA“ nach ihrem Namen verwenden – eine Kennung, die in der gesamten internationalen Geschäftswelt ein echtes Gewicht hat.

Warum Chartered Accountant (CA) werden?
Qualifizieren Sie sich als Chartered Accountant (CA) bei ICAS und Sie sind nicht darauf beschränkt, für Wirtschaftsprüfungsunternehmen zu arbeiten. Die Fülle an Fähigkeiten und Fachkenntnissen, die Sie erwerben, bietet eine Vielzahl beeindruckender Karrieremöglichkeiten.

Sie könnten auf höchster Ebene in den Bereichen Buchhaltung, Finanzen und Wirtschaft, bei einer Wohltätigkeitsorganisation, einer Regierungsbehörde oder einem hochmodernen Technologieunternehmen arbeiten. Und für diejenigen mit einer unternehmerischen Laufbahn bietet es die Schlüsselkompetenzen, um ein erfolgreiches Unternehmen zu gründen und zu führen.

Darüber hinaus können Sie als ICAS CA von der Ausbildung bis zur Qualifikation ein wettbewerbsfähiges Gehalt in einem Beruf mit einer glänzenden und stabilen Zukunft erwarten.

Junge Wirtschaftsprüfer verraten, warum sie sich für ein Studium bei ICAS entschieden haben und was sie stolz macht, CAs zu sein:

Die ICAS Chartered Accountant (CA) Qualifikation
Ihre Karriere kann eine Vielzahl komplexer und unvorhersehbarer Situationen mit sich bringen. Wir haben jedoch unsere Qualifikation so konzipiert, dass Sie professionelle Lösungen formulieren und kommunizieren können, unabhängig davon, was auf Sie zukommt.

CA-Lehrplandiagramm 21. Januar

Durch eine Mischung aus Studium und mindestens 450 Tagen einschlägiger praktischer Erfahrung bei Ihrem Arbeitgeber erwerben Sie technisches Fachwissen in Finanz- und Rechnungswesen sowie umfassendere unternehmerische Fähigkeiten in den Bereichen Management, Analyse, Kommunikation, Präsentation und Ethik.

Und obwohl unser CA-Lehrplan reich an Kulturerbe ist, haben wir sichergestellt, dass er in der sich schnell verändernden Welt von heute weiterhin von hoher Relevanz ist, und seine Position als „Goldstandard“ in der Buchhaltungsausbildung gestärkt.

Warum studieren, um Wirtschaftsprüfer bei ICAS zu werden?
ICAS-Studenten wissen, dass sie auf eine außergewöhnliche Karriere hinarbeiten, denn unser fortgeschrittener Lehrplan bietet technisches Fachwissen in allen Bereichen, von Finanz- und Rechnungswesen bis hin zu breiteren Geschäftstalenten, und vermittelt so ziemlich alle Fähigkeiten, die Sie für den Erfolg benötigen.

Unsere CA-Bezeichnung ist international bekannt und geschätzt, sodass Sie nicht auf eine Beschäftigung  beschränkt sind. Dank unserer gegenseitigen Vereinbarungen mit einer Reihe globaler Rechnungslegungsstellen können Sie als ICAS Chartered Accountant überall auf der Welt arbeiten.

Studieren Sie bei ICAS und egal wo Sie landen, wir begleiten Sie auf jedem Schritt des Weges. Das liegt daran, dass wir uns dazu verpflichten, Ihre berufliche Entwicklung durch eine Vielzahl von Vorteilen für Mitglieder zu unterstützen und zu verbessern – von einem speziellen Nachrichtendienst über Networking-Veranstaltungen bis hin zu Mentoring-Möglichkeiten -, um Zugang zu professioneller Beratung zu erhalten und die Unterstützung bereitzustellen, die zur Aufrechterhaltung Ihres Wissens und Ihres Fortschritts erforderlich ist Deine Karriere.