Geprüfter Berufspädagoge (IHK) im Fernstudium


Hier alle Infos zum gewünschten Studiengang erhalten >>

Professionelle Pädagogen sind wertorientiert, orientieren sich an Prinzipien, Leidenschaft und einem Zweck, der größer ist als sie selbst.

Professionelle Pädagogen brauchen Analysten, die in der Lage sind, Optionen für den Bildungserfolg und die Bedeutung zu diagnostizieren und vorzuschreiben.

Professionelle Pädagogen glauben, dass ihre Arbeit eher eine Berufung und Berufung ist als ein Beruf, bei dem man nur Raum einnimmt.

Professionelle Pädagogen erkennen an, dass Veränderungen die Norm sind. Sie sind wachstumsorientiert und betrachten sich als lebenslange Lernende und Mitwirkende.

Professionelle Pädagogen sind Klimaschöpfer und erkennen an, dass die Bedingungen, die das Lernen umgeben, zum Lernen beitragen.

Professionelle Pädagogen sind Katalysatoren für die Förderung kalkulierter Risiken, die ihren Beruf voranbringen und jedem den Zugang zum Erfolg ermöglichen.

Professionelle Pädagogen fördern den Zusammenhalt, die Zusammenarbeit und die Teambildung. Sie fördern die Philosophie „Wir sind besser zusammen“.

Professionelle Pädagogen schaffen ein Klima der Eigenverantwortung, indem sie sicherstellen, dass alle am Bildungsprozess Beteiligten zur Teilnahme eingeladen werden.

Professionelle Pädagogen sind gegenüber ihren Kunden, ihrer Gemeinde, ihren Eltern und Schülern rechenschaftspflichtig und bieten allen Kindern ein qualitativ hochwertiges Bildungsprogramm.

Professionelle Pädagogen gehören zu einer Organisation, die ihren Beruf über den persönlichen Gewinn hinaus fördert.