Mathematik

Studierende der Mathematik an der Universität Heidelberg erwerben die Fähigkeit zum abstrakten Denken, die zum Verständnis mathematischer Texte erforderlich ist, sowie die mathematische Terminologie, die für eine präzise Kommunikation erforderlich ist. Auf dieser Basis lernen sie weiter, selbständig mathematische Methoden zu erwerben, anzuwenden und zu entwickeln.